3 Std.-Cup 28.10.18 - rara-vienna-rallye-club

RARA-VIENNA MENUE

RARA-VIENNA

RARA-VIENNA MENUE

RARA-VIENNA MENÜ

RARA-VIENNA MENUE

Menue
Menue
Direkt zum Seiteninhalt

.
melk
3 Std. Cup bewaessert in Melk 18/19      1. Lauf   Klasse 1 -90PS
28.10.2018
Gefahren werden 3 Stunden. Sieger ist jenes Team das erstes ins Ziel kommt und die meisten Runden gefahren hat.
So hatten wir gedacht, doch es kam ganz anders. Wir hatten die 3. Qualizeit, aber fuer das Rennen wurde
eine Rundenzeit vorgegeben die nicht unterschritten werden durfte, dass heist, wer zu schnell war, wurde mit Stop and Go (5 Sek) bestraft. Es war fuer die Fahrer extrem schwer ohne Boxenunterstuetzung zu wissen, wie schnell man war. Lange Rede kurzer Sinn, die Veranstaltung wurde in eine Gleichmaessigkeits-Pruefung abgewertet. Insgesamt fassten wir 9 Stop and Go's aus und wurden trotzdem gute 8.

Das Team bestand aus folgenden Fahrern:
Nobert Schmeisser, Schulz Franz und Dani Chylik, Schierl Martin war diesmal verhindert.

Fotos und ein kurzes Video findest Du  (hier)
ein paar Statements (hier)
Zurück zum Seiteninhalt