3STD-Cup-Melk 08.01.17 - RARA-vienna Rallye Club

RARA-VIENNA MENUE

RARA-VIENNA

RARA-VIENNA MENUE

RARA-VIENNA MENÜ

RARA-VIENNA MENUE

rara
Menue
Direkt zum Seiteninhalt

Des woa aum 8.1.17  4.Rennen von 6
die Hatz geht weiter, nur diesmal gegen den Uhrzeigersinn.
Ein paar Umstellungen am Fahrwerk, die zerwuzelten Reifen gewechselt und auf zum 4.Rennen nach Melk, aber diesmal regiert der Winter. Schon die Hinfahrt war mehr als durchwachsen, schlecht geräumte Autobahnen trugen einiges dazu bei. Beim Rennen war natürlich Schneefahrbahn, und schnell waren beide Türen etwas schlanker, auch ein Rad wurde beleidigt, nach 3 Überschlägen war das Auto nicht mehr zu kontrollieren. Spaß beiseite, die Bedingungen waren für 23 Autos gleich und unser Team wurde ehrlicher 23er. Was solls, wiad scho wean...

Übrigens, nach dem 4. Rennen liegen wir auf dem 13. Platz

Hier Statement vom Teamchef : Aufgrund von Berichten aus dem vorigen Jahr, sollte sich der Schnee von der

Info zum 3 Stundenrennen (hier)                                                                           Fotoschau, klicke auf das Bild   (Fotos G. Piller)



  nächstes Rennen  (5.) findet am 29.1.17 wie immer in Melk statt. Wir sind auf die Wetterbedingungen gespannt...  








Opel Sportpokal

 Dieter Oberortner hat in den Jahren 1976/1977 u. 1978 diese Trophäe erhalten.  
 Da Norbert Schmeisser mit seinem Opel Corsa ein Team aufgestellt hat
 und sehr bemüht ist auf diversen Veranstaltungen unseren Club zu vertreten,
 hat er einen dieser Pokale von Dieter als Geschenk überreicht bekommen.  

schwarz/weiß-Foto Manfred Essig u. Dieter Oberortner 1980 bei der Barum Rallye

Zurück zum Seiteninhalt