Bericht kleiner Preis - RARA-vienna Rallye Club

RARA-VIENNA MENUE

RARA-VIENNA

RARA-VIENNA MENUE

RARA-VIENNA MENÜ

RARA-VIENNA MENUE

rara
Menue
Direkt zum Seiteninhalt


Kleiner Preis der Sophienalpe 21.04.2017
Ein nicht mehr so kalter aber doch sehr windiger Freitag Spätnachmittag. 18 Teilnehmer haben sich eingefunden um die 4970 Meter in dreimaliger Folge  auf die Sophienalpe hinauf und wieder hinunter in jeweils 7:15 Minuten zu bewältigen.
Heuer neu: Bei jedem Start ein Lichtschranken. Noch bei der Fahrerbesprechnung lustig darauf aufmerksam gemacht, dass das wohl jeder innerhalb von 15 Sekunden schaffen wird, haben wir RARAler scheinbar überhört, dass es nach diesen 15 Sekunden und bei einem Frühstart jedes Mal 3 Strafpunkte hagelt.
Somit fassten Peter Leopold/Renate Ero gleich beim 1. Start 3 Sekunden Strafe auf. Dieter Oberortner mit seinem Enkel Sven unterwegs gelang dies gleich bei jedem Start. Prinzipiell straften sie sich damit selbst denn die gefahrenen Zeiten waren von beiden Teams beachtlich.
Fazit: Nicht wissen schützt vor Strafe nicht!!
Nach der langen Winterpause war es allenfalls eine lustige, entspannte, nette Veranstaltung.


Zurück zum Seiteninhalt